^Back To Top

Cosimo (in München)

 

 

Cosimo (Vermittlungshilfe, in München)

 

Alter       :06/2011

Charakter:sehr lieb, etwas schüchtern und sozial

Haltung   :Wohnung mit Balkon, Einzelkatze!

 

Wir wurden für Cosimo um Vermittlungshilfe gebeten, weil die Katzenhalter sehr verzweifelt sind und die Situation dramatisch.

Cosimo, ein wunderschöner Birma-Siammix, lebte seit er ein Kitten war mit seinem Bruder und einem älteren Katerfreund bei seiner Halterin. Die Gruppe war harmonisch und liebevoll, bis durch einen scheinbar harmlosen, aber für Cosimo traumatischen Vorfall alles anders wurde. Von einem Moment auf den anderen ging Cosimo sowohl auf seinen Bruder wie auch auf den älteren Kater aggressiv los. Die Halterin versuchte alles, von Tierpsychologischer Begleitung über den Tierarzt bis hin zu Trennung vor Ort. Cosimos Bruder wurde von dem ganzen Stress unsauber und auch er litt. Schließlich zog Cosimos Bruder zu der Mutter der Halterin. aber auch danach ging Cosimo weiter auf den älteren Kater los. Nichts half und die Halterin wurde immer verzweifelter. Auch ein Versuch, die Situation mit Freigang im Garten der Mutter zu entspannen, schlug fehlt. Kaum draußen ging Cosimo sowohl auf den Bruder wie auch auf die Nachbarskatze los und verletzte sie.

Mit Menschen ist Cosimo super lieb und entspannt. Es bricht der Katzenhalterin das Herz, aber sie muss für Cosimo ein neues Zuhause suchen, da der ältere Kater geschützt werden muss.

Hier die Beschreibung der Halterin:
"Cosi ist sehr lieb, sehr ruhig, bis auf seine täglichen verrückten 5 Minuten.Wenn er spielt dreht er manchmal so auf, dass er etwas kratzt, im Überschwang sozusagen.Das ist aber nie bös gemeint, nur sollte er deshalb nicht zu kleinen Kindern. Cosi ist verschmust, streicht sehr gerne um die Beine, läuft einem auch immer wieder vor die selbigen, so dass er manchmal zu einer Stolplerfalle wird. Als Siammix quatscht er oft mit seinem Menschen und freut sich über Antwort.
Er liebt es, in der Sonne zu chillen, daher wäre ein vernetzter Balkon wichtig für ihn. Schlafen möchte er natürlich auch bei seinem menschlichem Freund im Bett und liebt es sehr! Er ist ohne Katzengesellschaft überaus lieb und umgänglich. Aber er muss wirklich als Einzelkatze gehalten werden.

Wunderbar wären Menschen, die vielleicht nur halbtags arbeiten oder auch mit home office. Er ist der tollste Kater der Welt!"

 


Wir unterstützen die Tierhalterin bei der Vermittlung von Cosimo, der kastriert und geimpft und nach einer positiven Vorkontrolle gegen seine Schutzgebühr in sein neues Zuhause reisen kann.


Kontakt: Elke Keul elke(at)angeles-katzenhilfe.de

 

 

Copyright © 2013. angeles-katzenhilfe.de  Rights Reserved.