^Back To Top

×

Warnung

JFolder: :files: Der Pfad ist kein Verzeichnis! Pfad: /is/htdocs/wp10637827_185LAP6N8C/www/angeles_2016/images/Zuhause_Gesucht/Katzen/Mimi
×

Hinweis

There was a problem rendering your image gallery. Please make sure that the folder you are using in the Simple Image Gallery plugin tags exists and contains valid image files. The plugin could not locate the folder: images/Zuhause_Gesucht/Katzen/Mimi

Mimi (Handicap)

 

 {gallery}Zuhause_Gesucht/Katzen/Mimi{/gallery}

 

Mimi (Handicap)

 

Alter       :ca. 04/2016

Charakter:sehr lieb, verschmust und sozial

Haltung   :Wohnung mit Balkon, gesicherter Freigang

 

 

Im Mai wurden zwei schwarze Katzenmütter mit ihren insgesamt 6 Babies in zwei Kartons von einem tierlieben Menschen an einer Straße entdeckt. Dieser Mensch überließ sie nicht ihrem Schicksal, sondern brachte die Katzen und Kitten, die alle krank aussahen, zu einer Tierärztin, damit sie versorgt wurden. Eine der Katzenmütter und vier Babies haben es leider nicht geschafft. Aber Delalya und zwei Babies - Mimi und Lucy - haben überlebt.

Leider hatte Mimi schon zu diesem Zeitpunkt ein entzündetes Auge. Angeles wurde gebeten, die Katzen aufzunehmen und sie kümmerte sich gleich um sie. Sie ließ einen Spezialisten Mimis Auge anschauen und behandeln, aber es war leider nicht zu retten und musste herausoperiert werden.

Mimi hat das alles aber super überstanden. Diese wunderschöne kleine Räderkatze ist ein kleiner Kobald, sehr aufgeweckt, immer fröhlich und sehr, sehr süß! Sie spielt viel und sehr gern mit den anderen Katzenkindern, am liebsten natürlich mit ihrer Schwester Lucy. Schmusestunden sind danach sehr willkommen und sie liebt Sozialkontakte mit Artgenossen genauso, wie vom Menschen bepuschelt zu werden.

Mimi kann auch mit nur einem Auge ein vollkommen normales Leben führen. Sie darf allerdings keinen reinen Freigang auf Straßen oder ähnlichem haben, weil ihr Sichtfeld natürlich eingeschränkt ist. Daher wünschen wir uns für sie eine liebe Familie, gern auch mit verständigen Kindern mit gesichertem (ausbruchsicherem) Freigang oder vernetztem Balkon. Sie braucht zum Glücklichsein nicht nur liebe Menschen, sondern auch einen gleichaltrigen Artgenossen. Sollte bei Ihnen noch keine junge Katze leben, vermitteln wir gern eine Spielkameradin, wie z.B. Lucy, dazu.

 

Wir vermitteln Mimi kastriert (abhängig vom Alter), gechipt, geimpft und mit EU-Ausweis nach einer positiven Vorkontrolle und Schutzgebühr.



Kontakt: Elke Keul, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Copyright © 2013. angeles-katzenhilfe.de  Rights Reserved.